Preisliste

Blitzlichtgeräte

Blitzlichtgeräte finden in der Photographie Verwendung, um ein Objekt mittels eines Lichtblitzes im Moment der Aufnahme auszuleuchten. Es gibt verschiedene Arten von Blitzlichtgeräten: Kleine Kompaktkameras verfügen über einen eingebauten Blitz, es gibt Aufsteckblitze für Kameras mit eingebautem Blitzschuh, Stabblitzlichtgeräte, die in der Hand gehalten werden oder die in der professionellen Photographie üblichen Studio Blitzlichtlichtgeräte.

Letztere verfügen über Blitzröhren, die mit dem Edelgas Xenon gefüllt sind. Im Innern der Blitzlichtgeräte befinden sich Kondensatoren, die auf sehr hohe Spannungen aufgeladen werden; beim Auslösen werden diese entladen, welches die Erzeugung eines Blitzes durch Gasentladung zur Folge hat. Die Blitzauslösung muss mit der Verschlusszeit der Kamera synchronisiert werden. Unter Blitzsynchronzeit versteht man die kürzeste Verschlusszeit bei dem der Sensor vollständig freigegeben wird; sie ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal für Blitzlichtgeräte: Je kürzer die Blitzsynchronzeit, desto hochwertiger das Gerät. Andere Qualitätsmerkmale sind die Wiederaufladezeit, d.h. die Zeit, die notwendig ist, um die Kondensatoren wieder aufzuladen, um einen erneuten Blitz auslösen zu können, oder auch die maximale Leistungsabgabe, die sich über die Anzahl und Kapazität der eingebauten Kondensatoren definiert. Übliche Leistungsklassen sind 250Ws, 500Ws oder 1000Ws. Ein wichtiges Merkmal ist auch die Farbtemperatur des abgegebenen Blitzlichtes; sie wird in Kelvin gemessen und ist üblicherweise etwas kälter als natürliches Sonnenlicht.

Studio Blitzlichtgeräte werden auf dem Markt als Kompaktgerät oder Generator mit Blitzkopf angeboten. Bei einem Generator findet sich die Ladetechnik in einem getrennten Gehäuse; über ein Blitzgerätekabel ist dieser mit dem sogenannten Blitzkopf verbunden, der im Wesentlichen nur aus der Blitzröhre und den gewünschten lichtformenden Vorsätzen besteht. Die kompakte Variante (‚Kompaktblitz‘) enthält Ladetechnik und Blitzröhre in einem Gerät, an welches auch die lichtformenden Vorsätze angebracht werden. Blitzlichtgeräte sind für die professionelle Photographie, aber auch für den ambitionierten Hobbyphotographen unentbehrlich. Blitzlichtgeräte werden überall dort benötigt, wo der Photograph Objekte exakt ausleuchten, sie ansprechend in Szene setzen, Lichtverläufe klar bestimmen möchte – kuzum, das Bildergebnis nicht ‚dem Zufall‘ überlassen möchte.

Wissenswertes

Blitzlicht Softbox Studio Blitz Studio Light Beauty Dish Photo Equipment Blitzlichtgeräte Akku Blitz